Susn Kohl

Susn Kohl

Als Künstlerin, Bildhauerin und Designerin liebe ich die Materie, Farbe, Raum und alles Handwerkliche. Ich glaube an die Magie der Dinge und dass sie Wissen transportieren können. Design sehe ich als Weg, tägliche Aufgaben zu erleichtern und sie zu haptisch erfreulichen Handlungen werden lassen. 

Wer sich dreimal am Tag über eine geschickte Technik oder einen gelungenen Gegenstand freut, hat schon viel gewonnen. Zu Dingen können langjährige Beziehungen entstehen. Und wer sich nicht ständig neu entscheiden muss, spart die eigenen Ressorcen.

Viele Gegenstände und Prozesse sind umständlich und wenig sinnlich gestaltet. Je alltäglicher die Verrichtung ist, desto mehr Verbesserung kann erreicht werden, denn es betrifft viele Menschen an vielen Tagen. Problemzonen und blinde Flecken sind mir eine Herausforderung und ich tüftle leidenschaftlich gerne an Lösungen.

Profil im Netz

Foto: Ramona Reuter